Ohne rosa Brille würde die Welt ganz anders aussehen.



Heute sehen wir mal durch die rosa Brille
Ein warmer satter Farbton der Behaglichkeit und Optimismus ausstrahlt, das ist die Farbe rosa. Nichtsdestotrotz ist es natürlich eine Mädchenfarbe. 
Schon immer ? Nein, erst seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist das so.
In den früheren Jahrhunderten galt blau als Mädchenfarbe und Jungen hatten gerade wenn sie adelig waren  (rosa galt als das kleine Rot) rote Sachen an.
Als Marineuniformen und Blaumänner getragen wurden, entwickelte sich rosa zur Mädchenfarbe.
So vermutet man zumindest. Genau weiß es mein Freund Wiki
Und ich finde diese Mädchenfarbe auch klasse.
Asche über mein Haupt, aber warum das so sein könnte könnt ihr hier im Farb Impuls Magazin nachlesen.
Ein echtes Mädel Zimmer wünschte sich die Tochter meiner Freundin.
Vorgabe des Mädchens: egal welche Farbe, Hauptsache rosa 
Hier seht ihr das fertige Ergebnis. 
Die junge Dame war sehr damit zufrieden :)
Und hier noch ein kleines feines Gedicht auch mit einem Hauch rosa, das ich ganz passend finde.












Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts